info@geotg.ch | Tel. +41 (0)52 646 20 30 | Unternehmen | Kontakt

CATEGORY

Architektur & Bauvermessung

In der Vermessungs- und Planungsphase von Gebäuden und Bauwerken sowie für deren Umbauten ist man auf detaillierte und verlässliche Messdaten angewiesen – sowohl bei Innenräumen als auch bei Außenanlagen. Da Genauigkeit und ein fehlerfreies Aufmass die Basis für jede solide Planung und Bestandsaufnahme sind, reicht die reine Bearbeitung von 2D-Darstellungen heute meist nicht mehr aus. Der Vorteil des 3D-Laserscannings im Vergleich zu anderen Messmethoden besteht in der ganzheitlichen Datenaufnahme der Ist-Situation und der Multifunktionalität der Datenauswertung. Aus den Scans können bspw. perspektivische Ansichten von frei wählbaren Standpunkten aus erzeugt werden. Die unglaublich detaillierte und genaue 3D-Punktwolke biete hohe Planungssicherheit und bildet auch die Datengrundlage für zahlreiche innovative Visualisierungsmöglichkeiten.

Im Bereich Bauvermessung eignet sich das 3D-Laserscanning zur Vermessung komplexer und schwerzugänglicher Bauwerke, wie bspw. Brücken, Tunnel und Infrastrukturanlagen. Auch Deformationsmessungen an Bauwerken und Volumenberechnungen von Rohstoffabbau und Aufschüttungen sind mit 3D-Laserscanning schnell und effizient möglich.

 
Einsatzbereich
  • Geländemodellierung / Volumenberechnung
  • Grundlagenerhebung für Um- und Neubauten im Innen- und Aussenbereich
  • Aufnahme von Innenräumen
  • Fassadendetails
  • Bau- und Profilkontrollen

 

Produkte / Dienstleistungen
  • Grundriss-, Schnitt- und Fassadenplänen
  • Grundlagenerhebung für Um- und Neubauten im Innen- und Aussenbereich
  • 3D-Modelle

 

Leistungsblatt